->>> Unser Spot <<<-

Schön das ihr hier seid, denn jetzt könnt ihr sehen was wir zum Biken gebaut haben und wo wir uns immer treffen.


Wenn ihr kommen wollt, bitte schaut mal links neben den Pfeil, <---------- da sind wir zu finden und freuen uns über jeden der mal reinschaut und noch mehr wenn er wieder kommt.
Es ist für jeden etwas dabei, egal ob Anfänger oder weit Fortgeschrittene.


Wir fingen 2010 mit dem bauen an und sind ständig dabei das ganze sinnvoll zu erweitern. Wir haben noch etliche Ideen die wir auch umsetzen wollen und werden. 2012 wollen wir fleissig dran arbeiten das es besser, schöner und spassiger wird.

So, nun bissel dazu was euch bei uns erwartet. . .

In der Einfahrt zum Platz, die sich zweiteilt, aber dazu später mehr, haben wir in der linken Line eine kleine Welle mit ein abschliessenden Absprung, der auch gerollt werden kann.
Die Welle lässt sich auch umfahren.


                                  
                                    * * *
Anschliessend folgt ein Kicker mit ein Loch dahinter,
da kann man also nicht so rüberrollen.
Da er am Rand steht, lässt er sich auch gut umfahren.


                                  
                                    * * *
Auf der anderen (Linken) Seite von diesen Kicker steht noch einer. Der muss gesprungen werden.
Die Landung erfolgt hinter ein paar Wurzeln die aus den Boden kommen. Es geht dann in der Schräge weiter.


                                  
                                    * * *
In weiterer Linie des ersten rechten Loch Kickers gibt es 3 möglichkeiten . . .
Einmal ein Wallride, noch mal ein Kicker mit Loch und links daneben ein kleiner Kicker der auch zum rüber rollern geeignet ist. Auch diese lassen sich umfahren.


                                  
                                    * * *
Wenn ihr das alles hinter euch habt, steht ihr an unserer Bank. Weiter gerade aus kommt unser doppelter Anlieger.
Er kann auch von Table aus, der auch zum Paletten Gap führt, befahren werden.



                                    * * *
Von oben kommend, in Fahrtrichtung rechts, ist noch ein weiteres Spassobjekt, welches in der Zufahrt zum Paletten Gap steht. Der Table wird, vom Hauptweg aus gesehen, von der rechten Line befahren . Bilder folgen.



                                    * * *
Das Paletten Gap ist circa 1,3meter hoch, hat eine lange Flugphase und die Landung erfolgt in einer Senke, also auf einer schiefen Ebene.


      
                                    * * *
Je nachdem wie weit man springt wird die Landung immer tiefer.
Aber auch bitte nicht zu tief landen, es könnt sonst weh tun. Nach der Landung geht es auch gleich wieder hoch.
Die Absprungkante und Landezone von oben gesehen . . .


                                
                                    * * *
Auf dieser Seite, links neben den Paletten Gap, befindet sich noch ein Absprung in der Senke rein. Unser Anlieger Gap.
Die Fluglinie ist über unseren 3te Anlieger. Die Landung sollte nach 2meter und mehr erfolgen, aber auch nicht zu weit, sonst landet man im flachen Abschnitt der Senke.


So sieht das Anlieger Gap von unten aus und nun wird auch klar warum die Landung nach 2 meter erfolgen soll.


Die Wurzel links im Bild stört nicht, obwohl es so aussieht.   
                          
                                    * * *
Nach der Landung vom Paletten und Anlieger Gap kommt die andere Seite der Senke wo wir 4 Zonen haben.

Die Ausfahrt nach dem Anlieger Gap ist Natur belassen.
Man kann da noch springen, muss man aber nicht.
Rechts daneben ist unsere `erste´. Dort kommt man nach den Paletten Gap raus. Es ist eine sanfte Quater die einen raus springen lässt.
Die kann auch so befahren werden, ohne das man vom Paletten Gap springt.
Die wird von unseren kleinsten Fahrern gerne
genutzt.
Genauso wie unsere `zweite´, die geht bissel schneller hoch und ist auch breiter, was gut zum tricksen ist.


                                  
                                    * * *
Die `dritte´ist eine schmale, sehr schön zu fahrende, mit Holzbrettern und Teppich belegte Ausfahrt aus der Senke, Sie geht noch schneller hoch wie die `zweite´und macht auch riesig spass.


Vor der dritte steht noch ein schräger Absprung. Man muss nicht rüber, aber wenn, dann sollte das Bike in der Flugphase wenig nach links gedreht werden. Eine gewisse Geschwindigkeit sollte man schon haben, da die Landung bei zu wenig Speed auf der Wurzel erfolgt, was nicht grad gut ist.


So sehen beide zusammen aus . . . 

 
Die Wippe steht auch so, das die `dritte´ gefahren werden
muss.

             

                                    * * * 
Auf der anderen Seite der Senke haben wir 2 schnelle Kurven, unsere Anlieger.



                                  
                                    * * *
Am direkten ende des 2ten Anliegers ist noch ein kleiner Absprung der auch gerollt werden kann.


                                  
                                    * * *
Nach den Anliegern kommt auch noch ein grösserer Absprung der zum 3ten Anlieger führt. Auch da lässt sich nebenher lang fahren.


                                  
                                    * * *
Der 3te Anlieger mit dem Gap, welches wir auch Anlieger Gap getauft haben. Nach dem 3ten Anlieger kommt man aus unseren `erste´wieder raus. Auch hier ist es ganz gut zusehen warum man genug Speed für den 2 meter sprung haben sollte.


                                  
                                    * * *
Auf einen anderen Weg kommt ihr zu unseren Table. Den kann man springen, muss man aber nicht. Auf alle fälle gehts aber rüber, denn daneben lang geht es nicht wirklich.


                                  
                                    * * *
Nach den Table kommt ein Absprung mit einer hohen Kante. Auch er kann umfahren werden.


                                  
                                    * * *
Bissel weiter oben haben wir ein Northshore stehen. Das ist ein 70cm schmaler, auf Stelzen gebauter Holzweg. Gerade aus endet er in ein Sprung von circa 90cm höhe in einer extra angelegten Landezone. Rechts geht es kurven reich weiter . . .

. . . und endet nach einer Kurve in 25cm breite.


Im Vordergrund ist der Sprung nach den Anlieger zu sehen.
                                  
                                    * * *
Die Anfahrt zum Northshore erfolgt durch eine kleine Senke die auch alleine schon sehr viel spass macht.


                                  
                                    * * *
Wie wir alle wissen kann Biken auch sehr anstrengend sein.
Wir haben deswegen zwischen dem grossen Table und Wallride eine kleine feine Chill Area geschaffen.



                                    * * *
Joo, das wars erstmal . . . einige kleinere spass bereitenden Dinge, wie zum beispiel unseren Fakie Baum hab ich hier jetzt nicht näher erläutert, genauso wie die Wurzelstrecke mit Kicker, der einen auch gut abheben lässt.


Oder die kurze knackige, enge, steinige und echt coole Abfahrt, die Baumwurzel im Weg, die Treppen zur Strasse hin . . . 

Wir sind dran und erweitern . . . z.B. wird wieder eine Wippe hingestellt, ein Table mit Hipecke kommt noch . . . schaut ins Forum unter - Wir wollen bauen - dort steht alles drin.

Unsere neue Line . . .

Details kommen wenn die neue Line fertig ist !!

Danke fürs schauen und ich hoffe ihr seid neugierig geworden und habt Lust bekommen mal bei uns reinzuschauen.
In Marßel ist noch mehr zu entdecken und wir machen auch gern den Scout für euch !!

Gruss  -
die Crew -

Wir freuen uns auf euch !!






Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Freddy( ), 30.11.2012 um 13:52 (UTC):
geilomat das anze

Kommentar von Marc Mayer( marckc2222yahoo.de ), 22.11.2012 um 19:13 (UTC):
Servus, habt ihr ne Erlaubnis für die Strecke vom Förschter?
Wenn ja, könnt ihr mir ja mal per Email senden was ihr dem so geschrieben hat, dass ihr ihn überzeugen konntet.


Geile Strecke übrigens, aber leider zu weit weg von mir

Kommentar von stef( ), 22.09.2012 um 20:18 (UTC):
wir haben neues . . . Fotos und Beschreibung folgt !!

- stef -



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

. . . C O O L E - T E R M I N E . . .
 
FERIEN 2014

Ostern - 03.04. - 22.04.
Ferientag - 02.05. und 30.05.
Pfingsten - 10.06.
Sommer - 31.07. - 10.09.
Herbst - 27.10. - 08.11.
Winter - 22.12. - 05.01.

-------------------------------------

* DIE SCHULENBERG EVENTS 2014 *

Opening: 26./27.4.2014 (offiziell,
Saisonstart nach Schneelage
evtl. früher)

Down[c]hill Masters: 18.-20.7.2014

Geek Convention: 13./14.9.2014
(offizielle Abschlußfeierei,
Saisonende nach Wetterlage)

-------------------------------------

Gruss - stef -
Rückblick vom Jahr 2013
 
Tachchen Leute

Ich habe schon vieles erlebt,
gutes wie auch schlechtes.

Dieses Jahr war fast so wie
ich es mir gewünscht hab.

Es sind alle nett gewesen,
(bis auf 1-2 ausnahmen)
Randale gabs nicht, alles ist
heile geblieben.
Wir haben auch neues geschaffen
und werden auch so weiter
machen.

Wir haben Pläne und das ist
auch gut so !!

Danke an alle Leute die neu
reingekommen sind und auch
wieder gekommen sind !!

Schön das es auch weitere Kreise
zog und von weiter weg ein paar
gekommen sind

Wenn das nächste so anfängt
wie dieses aufhört, ist es
wunderbar . . .

In diesen Sinne . . .

gruss - Stef -
Die WALD REGELN :
 
REGELN:

Ja, die muss es leider
auch geben . . .

1. Tragt bitte immer einen Helm -
ihr habt nur einen Kopf.

2. Schaut bitte vorher ob die Bahn
frei ist und es nicht zu
Zusammen stössen kommt.

3. Nicht Lachen wenn sich einer Mault,
ausser er lacht selber.

4. Eure Räder sollten doch schon in ordnung sein
und nirgends klappern.

5. Macht bitte kein Lärm und
schmeisst euren Müll nicht
irgendwo in den Wald rein -
Am Weg sind Mülleimer -
nutzt die bitte auch.

6. Der Wald ist keine Disco
und gegen trötige Handy Musik
anquatschen ist auch nicht
besonders Lustig.
Hört eure Musik bitte zuhause.

7. Fangt bitte nicht selber an
wild im Wald zu buddeln,
fragt mich bitte vorher.
Bringt nicht ungefragt und
eigenständig irgend welche
Spermüll Holzteile mit.
Regeln der Page
 
Hallo Leute . . .

Es müssen leider auch hier ein wenig
die Spielregeln eingehalten werden.
Wenn jeder da schreibt wo er grad
lust hat wird es total unübersichtlich.
Wenn es dann noch fragen sind
die irgendwo stehen, wo keiner die vermutet,
kann man lange auf antwort warten.
Damit das nicht passiert
haltet euch bitte an diese,
doch leider notwendigen Regeln.

Für Fragen und Antworten, Videos verlinken,
Infos zu Terminen oder wann
ich wieder im Wald bin,
schaut bitte im Forum nach.

Klickt in der Reihenfolge -
"Forum - Der Verabredungs Thread - Treffen . . . "
Dort findet ihr die Infos und noch
vieles mehr.

Videos sollte doch ausschliesslich
im "Forum - Der Video Thread"
verlinkt werden.

Danke Jungs, haltet euch bitte dran,
nur so macht es spass.

Regeln über Regeln

Ich will keine mehr . . .
ihr bestimmt auch nicht, gelle!!
 
Heute waren schon coole 79 Besucher (193 Hits) hier!