17.7.2011 der fette Ast
Ich ahnte nichts böses als am 15.7. das Telefon klingelte und Lars dran war.
Kommt häufiger vor, macht ja auch nichts.
Nach ein kleinen plausch sagte er mir, das im Wald ein Ast runtergekommen ist und das es auch kein kleiner war. Bis dahin hörte es sich ja noch fast alles gut an.
Auf der frage von mir, wie gross der den ist, sagte Lars trocken
"der ist echt riesig, das ist kein kleiner, also ein richtiger Mördermonster grosser Ast."
Mein erster Gedanke dazu war `jetzt übertreibt er ein bissel´. 
Er schickte mir auch per Handy ein Foto, aber was soll man auf ein 3cm grosses Display erkennen können, fast nichts.
Nun gut, bissel Brainstorming gemacht und zu den entschluss gekommen das ich eine Säge mitnehme wenn ich wieder hin fahre.
Zu der zeit war auch mein Morewood fertig.
Toll, fahr ich damit hin. Dachte noch, kannst ja bissel Holz sägen und dann noch Biken bis die Reifen glühen.
Es sollte aber alles anders werden . . .
Ich kam an, sah den Ast und dachte mir 
`Oh mist, wie sollen wir den da blos wegbekommen´ !!
Es war ein echt fetter Ast, mit soo ein Monstrum hab ich nicht gerechnet.
Als er Runter fiel, hat er ein gegenüberstehenden Baum zur hälfte mitgerissen. Es war also nicht nur der eine fette Ast, es waren noch ganz viele andere die auch schon für sich alleine nervig und anstrengend waren.
Nun gut, Säge ausgepackt und losgelegt.
Wir waren mit 4 Leuten am Sägen, schleppen und reissen wie die wilden. Es war echt anstrengend.
4 ganze stunden haben wir gebraucht.
Als der fette Stamm nur noch selber, also ohne Äste dran, da lag, haben wir mit hebeln versucht, ihn zur seite zu schieben.
Anfangs hats auch geklappt, dann war aber ein punkt erreicht wo wir den Ast nicht mehr so wirklich bewegen konnten.
Er rollte immer wieder bissel zurück.
Das sah auch eine Familie die weiter oben auf den Weg spazieren ging.
Die kamen zu uns und haben erstmal gestaunt was das für ein brocken war den wir bewegen wollten, aber nicht wirklich schaften.
Da griff der Mann und Vater 2er Kinder zu einen kleineren Ast, den wir als Hebel nutzten und half uns dann den fetten Ast in einer Position zu bringen, wo er uns nicht stört.
Echt nett und ohne seine hilfe hätte wir ziemlich blöd dagestanden.

Naja, nun liegt er an der seite und das ist auch gut so . . . zum Biken sind wir auch noch gekommen.

DerAst, der auch ein Baum sein könnte . . .


Wenn nochmal soo ein fettes ding im Weg liegt bauen wir uns ein Kicker draus.

in diesen sinne . . . gruss -
die Crew -

. . . C O O L E - T E R M I N E . . .
 
FERIEN 2014

Ostern - 03.04. - 22.04.
Ferientag - 02.05. und 30.05.
Pfingsten - 10.06.
Sommer - 31.07. - 10.09.
Herbst - 27.10. - 08.11.
Winter - 22.12. - 05.01.

-------------------------------------

* DIE SCHULENBERG EVENTS 2014 *

Opening: 26./27.4.2014 (offiziell,
Saisonstart nach Schneelage
evtl. früher)

Down[c]hill Masters: 18.-20.7.2014

Geek Convention: 13./14.9.2014
(offizielle Abschlußfeierei,
Saisonende nach Wetterlage)

-------------------------------------

Gruss - stef -
Rückblick vom Jahr 2013
 
Tachchen Leute

Ich habe schon vieles erlebt,
gutes wie auch schlechtes.

Dieses Jahr war fast so wie
ich es mir gewünscht hab.

Es sind alle nett gewesen,
(bis auf 1-2 ausnahmen)
Randale gabs nicht, alles ist
heile geblieben.
Wir haben auch neues geschaffen
und werden auch so weiter
machen.

Wir haben Pläne und das ist
auch gut so !!

Danke an alle Leute die neu
reingekommen sind und auch
wieder gekommen sind !!

Schön das es auch weitere Kreise
zog und von weiter weg ein paar
gekommen sind

Wenn das nächste so anfängt
wie dieses aufhört, ist es
wunderbar . . .

In diesen Sinne . . .

gruss - Stef -
Die WALD REGELN :
 
REGELN:

Ja, die muss es leider
auch geben . . .

1. Tragt bitte immer einen Helm -
ihr habt nur einen Kopf.

2. Schaut bitte vorher ob die Bahn
frei ist und es nicht zu
Zusammen stössen kommt.

3. Nicht Lachen wenn sich einer Mault,
ausser er lacht selber.

4. Eure Räder sollten doch schon in ordnung sein
und nirgends klappern.

5. Macht bitte kein Lärm und
schmeisst euren Müll nicht
irgendwo in den Wald rein -
Am Weg sind Mülleimer -
nutzt die bitte auch.

6. Der Wald ist keine Disco
und gegen trötige Handy Musik
anquatschen ist auch nicht
besonders Lustig.
Hört eure Musik bitte zuhause.

7. Fangt bitte nicht selber an
wild im Wald zu buddeln,
fragt mich bitte vorher.
Bringt nicht ungefragt und
eigenständig irgend welche
Spermüll Holzteile mit.
Regeln der Page
 
Hallo Leute . . .

Es müssen leider auch hier ein wenig
die Spielregeln eingehalten werden.
Wenn jeder da schreibt wo er grad
lust hat wird es total unübersichtlich.
Wenn es dann noch fragen sind
die irgendwo stehen, wo keiner die vermutet,
kann man lange auf antwort warten.
Damit das nicht passiert
haltet euch bitte an diese,
doch leider notwendigen Regeln.

Für Fragen und Antworten, Videos verlinken,
Infos zu Terminen oder wann
ich wieder im Wald bin,
schaut bitte im Forum nach.

Klickt in der Reihenfolge -
"Forum - Der Verabredungs Thread - Treffen . . . "
Dort findet ihr die Infos und noch
vieles mehr.

Videos sollte doch ausschliesslich
im "Forum - Der Video Thread"
verlinkt werden.

Danke Jungs, haltet euch bitte dran,
nur so macht es spass.

Regeln über Regeln

Ich will keine mehr . . .
ihr bestimmt auch nicht, gelle!!
 
Heute waren schon coole 79 Besucher (230 Hits) hier!